Home / Herren / Red Devils reisen zum Aufsteiger nach Bonn

Red Devils reisen zum Aufsteiger nach Bonn

Zum 2. Spieltag der 1. Bundesliga gastieren die Red Devils am Sonntag beim Aufsteiger SSF Bonn. Die knapp fünfstündige Anreise ist zwar eine weitere kleine Mammutaufgabe für das Harzer Bundesligateam, doch in jedem Fall wollen die Red Devils mit drei weiteren Punkten nach Wernigerode zurückkehren.

(mv) Am Sonntag bestreiten die Red Devils den 2. Spieltag der noch jungen Bundesliga-Saison. Die Harzer Floorball-Cracks haben diesmal einen sehr langen Anreiseweg vor sich: die aktuell auf dem zweiten Rang platzierten Red Devils gastieren beim Aufsteiger SSF Bonn, die in dieser Saison nach dem Aufstieg ihre Ligapremiere feiern dürfen. Während das Wernigeröder Bundesligateam am vergangenen Wochenende gegen die Floor Fighters Chemnitz einen 6:1 Auftaktsieg feiern durften, mussten die Bonner gegen die SG BA Tempelhof Berlin eine 3:5 Niederlage einstecken. Während der Aufsteiger nun auf die ersten Punkte im zweiten Saisonspiel hoffen, wollen die Red Devils ebenfalls mit einem weiteren Sieg ihren vorderen Tabellenplatz sichern.

Devils-Coach Peter Gahlert muss an diesem Wochenende mit Paul Buch und Patrick Rohlmann auf zwei Spieler verzichten. Alle weiteren Akteure sind fit und stehen zur Verfügung. „Wenn kein weiterer Spieler ausfällt, können wir erneut mit drei Reihen spielen und so das Tempo möglichst hoch halten, um den Gegner an der Belastungsgrenze zu Fehlern zu zwingen. Gegenüber dem Auftaktspiel der Vorwoche muss auf jeden Fall unsere Chancenverwertung besser werden. Andererseits hoffe ich, dass alle Spieler die knapp fünfstündige Anreise gut verkraften: wir sind zwar etwa zwei bis drei Stunden vor Spielbeginn vor Ort, doch eine derart lange Anfahrt kann sich durchaus schon mal nachteilig auswirken. Dennoch fahren wir mit dem Ziel nach Bonn, um mit drei weiteren Punkten in die Heimat zurückzukehren.“

1. Bundesliga: 2. Spieltag – Saison 2010/2011

25.09.2010, 17:00 Uhr – Weißenfels, Stadthalle
UHC Sparkasse Weißenfels – Floor Fighters Chemnitz

26.09.2010, 15:30 Uhr – Berlin
SG BA Tempelhof Berlin – ETV Hamburg

26.09.2010, 16:00 Uhr – Bonn, Sportpark Nord
SSF Bonn – Red Devils Wernigerode

26.09.2010, 16:00 Uhr – Leipzig, Brüderstraße
MFBC Löwen Leipzig – SC DHfK Leipzig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.