Home / Herren / Schornsteinfeger und Hufeisen sollen Glück für die Saison bringen

Schornsteinfeger und Hufeisen sollen Glück für die Saison bringen

Ein wenig Aberglaube konnte schon vielfach Berge versetzen. Warum nicht auch bei den Red Devils? Zum morgigen Bundesliga-Heimspiel werden ein Schornsteinfeger und Schmied anwesend sein, um der Mannschaft für die Saison 2010/2011 viel Glück und vor allem Gesundheit zu wünschen.

(mv) Die Red Devils starten am morgigen Sonntag in der Stadtfeldhalle (Anstoß: 16.00 Uhr) mit einem Bundesliga-Heimspiel gegen die Floor Fighters Chemnitz in die Saison 2010/2011. Der diesjährige Kader ist gut aufgestellt und es könnte nach Bundesliga-Bronze in der letzten Saison eine ebenso erfolgreiche Spielzeit werden. Doch hierfür müssen alle Spieler gesund und verletzungsfrei durch die Gesamte Saison kommen, denn abgerechnet wird bekanntlich erst am Schluss.

Aus diesem Grund hat Wernigerodes Stadtratspräsident, Uwe-Friedrich Albrecht, für das morgige erste Bundesligaspiel einen Schornsteinfeger und Schmied bestellt. Der Schmied wird vor dem Heimspiel an Mannschaftskapitän Raiko Krüger ein handgeschmiedetes Hufeisen überreichen, was der Mannschaft jede Menge Glück und vor allem Gesundheit bescheren soll. Doppelt hält ja bekanntlich besser: deshalb wird zusätzlich noch ein Schornsteinfeger anwesend sein, der den Bundesligaspielern ebenfalls mit einem Händedruck viel Glück und Erfolg für die Saison 2010/2011 wünschen wird.

HEIMSPIELE am Sonntag

1. Runde: Floorball Deutschland Pokal 2010/2011

So, 19.09.2010, 13.00 Uhr, Stadtfeldhalle
Red Devils II – SV Chemie Genthin

1. Spieltag: 1. MaXxPrint Bundesliga

So, 19.09.2010, 16.00 Uhr, Stadtfeldhalle
Red Devils – Floor Fighters Chemnitz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.