Home / Events / Für Deutschland vor heimischer Kulisse!

Für Deutschland vor heimischer Kulisse!

Heute startet in Wernigerode der Hasseröder Nationen Cup 2010. Für die Deutsche Herren- und die U19 Herren-Nationalmannschaft werden mit Robert Müller, Raiko Krüger, Gary Blume und Paul Buch auch vier Harzer Spieler auflaufen und die deutschen Farben vertreten.

(mv) Im Zuge des Hasseröder Nationen Cup 2010 stehen an diesem Wochenende vier Harzer Unihockey-Cracks im Mittelpunkt des Geschehens. Robert Müller und Raiko Krüger werden für die Deutsche Herren-Nationalmannschaft erstmals vor heimischer Kulisse auf Torejagd gehen. Während Robert Müller zuvor bereits mehrere Jahre für das Deutsche Nationalteam spielte, aber aus beruflichen Gründen für einige Zeit pausieren musste, schaffte Raiko Krüger nach einer sensationellen Saison 2009/2010 mit den Red Devils erst kürzlich den Sprung in die Nationalmannschaft. Als Topscorer und Spieler des Jahres machte er zuletzt auf sich aufmerksam, so dass ihn Bundestrainer Micael Svensson nun im Zuge des Hasseröder Nationen Cup 2010 in den Nationalkader berief. Nun wollen beide teuflischen Angreifer im Rahmen dieses Vier-Nationen-Cup gegen Österreich, Ungarn und Italien überzeugen, um vielleicht im Hinblick auf die anstehende Weltmeisterschaft im Dezember 2010 in Finnland, noch den Sprung in den WM-Kader zu schaffen.

Mit den Nachwuchstalenten Gary Blume und Paul Buch werden an diesem Wochenende zwei weitere Akteure der Red Devils die deutschen Farben vertreten. Gary als Torhüter und Paul als Verteidiger gehören schon seit knapp zwei Jahren dem Kader der U19 Herren-Nationalmannschaft an. Bei der letzten U19 Weltmeisterschaft waren beide noch zu jung, um als Stammspieler gesetzt zu sein. Doch diesmal wollen die beiden Harzer ihre Chance nutzen: im Mai 2011 findet in Deutschland die U19 WM statt und beide Spieler wollen bei diesem Highlight mit von der Partie sein. Demzufolge möchten sie auch im Zuge der drei Länderspiele an diesem Wochenende gegen die ungarische U19 Auswahl spielerisch auf sich aufmerksam machen. Natürlich ist der Druck aufgrund der Heimspiele nicht unbedingt gering, doch mit den eigenen Fans im Rücken sollen die anstehenden Länderspiele letztlich von Erfolg gekrönt sein. „Ich freue mich, dass wir mit der Nationalmannschaft wieder einmal in Wernigerode spielen. Ebenso freue ich mich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung während die Spiele“, so Nationaltorhüter Gary Blume.

TICKET-PREISE

Tages-TICKET Erwachsene: 6,00 EUR
Tages-Ticket Ermäßigt*: 4,00 EUR

Turnier-TICKET Erwachsene (für alle Spiele): 12,00 EUR
Turnier-TICKET Ermäßigt* (für alle Spiele): 7,50 EUR

* Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Behinderte und Inhaber des Sozialpass der Stadt Wernigerode und des Landkreis Harz bei Vorlage des Nachweises.

SPIELPLAN

Spielort: Stadtfeldhalle Wernigerode

Freitag, 10. September
17.00 Uhr: DEUTSCHLAND (U19 Herren) – UNGARN (U19 Herren)
17.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Damen) – UNGARN (Damen)*
20.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Herren) – ÖSTERREICH (Herren)
20.00 Uhr: UNGARN (Herren) – ITALIEN (Herren)*

Samstag, 11. September
11.00 Uhr: DEUTSCHLAND (U19 Herren) – UNGARN (U19 Herren)
14.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Damen) – UNGARN (Damen)
17.00 Uhr: ÖSTERREICH (Herren) – ITALIEN (Herren)
20.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Herren) – UNGARN (Herren)

Sonntag, 12. September
09.00 Uhr: DEUTSCHLAND (U19 Herren) – UNGARN (U19 Herren)
09.00 Uhr: UNGARN (Herren) – ÖSTERREICH (Herren)*
11.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Damen) – UNGARN (Damen)**
12.00 Uhr: DEUTSCHLAND (Herren) – ITALIEN (Herren)

* Sporthalle Burgbreite WR
** Bodelandhalle Quedlinburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.