Home / Nachwuchs / U11 Junioren / PLAY OFFS: U11 Nachwuchs hat eine Medaille im Visier

PLAY OFFS: U11 Nachwuchs hat eine Medaille im Visier

Morgen kämpfen die beiden U11 Teams der Red Devils bei den U11 Playoffs in Leipzig um Edelmetall. Im Playoff-Viertelfinale trifft die erste Mannschaft auf die Schakale Schkeuditz. Die zweite Vertretung muss zunächst gegen den UHC Elster I ran.

(mv) Am morgigen Samstag finden in Leipzig die Playoffs der U11 Regionalliga statt. Für dieses finale Turnier haben sich beide U11 Mannschaften der Red Devils qualifiziert.

Die erste teuflische Garde beendete die reguläre Saison ohne Punktverlust auf Platz 1 und trifft nun mit den Schakalen Schkeuditz auf den Viertplatzierten der anderen Staffel. Unsere zweite Vertretung landete nach der regulären Spielzeit auf Rang 3 und muss nun im Viertelfinale gegen den UHC Elster I ran, der seinerseits Platz 2 in der Staffel belegte.

Vor allem die erste U11 Mannschaft der Red Devils möchte einen Medaillenrang anvisieren. Doch bereits die Playoffs der anderen Altersklassen haben gezeigt, dass die Sachsen-Staffeln nicht zu unterschätzen sind. Bereits unsere U9, U13 und U15 Mannschaften hatten in dieser Saison im Vergleich mit den sächsischen Teams meist das Nachsehen.

Beide U11 Mannschaften sind für die Playoffs eingestellt und wissen, dass vor allem das erste Viertelfinalspiel sehr entscheidend ist. Bei einer Niederlage in dieser Partie ist das Playoff-Turnier sofort beendet. Nur ein Sieg hält den Traum von einer Medaille weiterhin offen. „Wenn alle Spieler fit und hoch motiviert sind, die Einstellung und der Kampfgeist stimmt, dann können wir um die Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden“, so U11-Coach Ricardo Wopat.

Den Kampf um eine Medaille wollen sich auch zahlreiche Eltern, Freunde und Bekannte nicht entgehen lassen. Demzufolge reisen die U11 Nachwuchsteufel in einem 50er-Reisebus mit zahlreichen Fans im Gepäck nach Leipzig. In der Hoffnung, dass auf der Rückreise einige Medaillengewinner im Bus sitzen wünscht der Verein beiden U11 Mannschaft gutes Gelingen und viel Erfolg!

PLAY OFFS: U11 REGIONALLIGA

VF1 10.10 Uhr: Wernigerode I – Schakale Schkeuditz
VF2 10.45 Uhr: Genthin – Weißenfels
VF3 11.20 Uhr: Elster I – Wernigerode II
VF4 11.55 Uhr: Leipzig – Großörner

HF1 12.40 Uhr: Sieger VF1 – Sieger VF3
HF2 13.25 Uhr: Sieger VF4 – Sieger VF2
Platz 3 14.25 Uhr: Verlierer HF1 – Verlierer HF2
Finale 15.00 Uhr: Sieger HF1 – Sieger HF2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.