Home / Herren / Alles ist angerichtet: die Playoffs können beginnen!

Alles ist angerichtet: die Playoffs können beginnen!

Die Red Devils freuen sich auf den Beginn der Playoffs. Devils-Coach Peter Gahlert stehen im heutigen Spiel gegen Weißenfels alle Spieler fit und hoch motiviert zur Verfügung. Das Harzer Bundesligateam ist heiß auf das Spektakel in der Harzlandhalle. Also, starten wir die Medaillenjagd!

(mv) Für das heutige Bundesliga Playoff-Halbfinale zwischen den Red Devils und dem UHC Sparkasse Weißenfels ist alles angerichtet. Die Harzlandhalle Ilsenburg wurde bereits nach dem Abschlusstraining am Freitagabend für das große Spektakel hergerichtet. Und auch sonst sind alle in bester Playoff-Laune!

Die Red Devils sind bereit, alle Spieler sind fit und hoch motiviert. Dennoch wollen die Gastgeber locker in die finale Runde um die Deutsche Meisterschaft gehen, denn als Aufsteiger sind mit der Teilnahme an den Playoffs längst alle gesetzten Ziele erfüllt. Der Druck ist auf Seiten der Weißenfelser, die als siebenfacher Deutscher Meister anreisen.

Doch auf Seiten des UHC Sparkasse Weißenfels, so zumindest auf deren Webseite zu lesen, gibt es aus gesundheitlichen und verletzungsbedingten Gründen einige Ausfälle zu beklagen. „Robert Blanke (Innenband), Mikko Reuna (Patellasehne) und Aki Koskinen (krank) werden fehlen“, so die Weißenfelser im Vorfeld dieser wichtigen Partie.

Von dieser Meldung lassen sich die Red Devils aber nicht beirren, konzentrieren sich vielmehr auf das anstehende Spiel, indem sich die teuflischen Hausherren so teuer wie möglich verkaufen wollen. Wozu es am Ende reicht, wird man sehen. In jedem Fall sollte man dieses Spitzenspiel nicht verpassen.

1. BUNDESLIGA: PLAYOFFS

Sa, 27.03.2010, 16.00 Uhr
RED DEVILS vs. UHC WEIßENFELS
Spielort: Harzlandhalle Ilsenburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.