Home / Herren / Playoff-Rahmenprogramm: Teuflische Einlaufgasse & Cheerleader

Playoff-Rahmenprogramm: Teuflische Einlaufgasse & Cheerleader

Im Rahmen des morgigen Bundesliga Playoff-Halbfinalspiel zwischen den Red Devils und dem UHC Sparkasse Weißenfels warten zahlreiche Highlights auf die Besucher. Diese Partie sollte man sich nicht entgehen lassen!

(mv) Morgen starten die Red Devils um 16.00 Uhr in der Harzlandhalle Ilsenburg zum ersten Mal in die Playoffs der 1. Bundesliga. Das Harzer Bundesligateam empfängt mit dem UHC Sparkasse Weißenfels den aktuellen Tabellenführer und amtierenden Deutschen Meister. Neben diesem Spitzenspiel gib es auch im Rahmenprogramm einige Highlights.

Im Rahmen der Einlaufshow bilden verschiedene Spielerinnen und Spieler des Vereins für die teuflischen Bundesliga-Cracks eine Einlaufgasse. Diese Gasse wird aus Nachwuchsspielerinnen und -spielern der Altersklassen U9, U11 und U13 gebildet. Zusätzlich werden die Cheerleader des Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“ die Einlaufshow umrahmen.

Bereits im Vorfeld gibt es für die Fans und Anhänger ein kurzes und stimmungsvolles Aufwärmprogramm-Programm, um finale Atmosphäre in der Harzlandhalle zu entfachen. Vor dem Spiel und in den Drittelpausen werden zudem die Cheerleader mit unterhaltsamen Auftritten für entsprechende Stimmung in der Halle sorgen.

Neben Rene Blume, der in den letzten Spielen die Moderation übernahm, wird auch Mario Vordank im Rahmen des Playoff-Halbfinalspiel wieder zum Mikro greifen und die Harzlandhalle während der Einlaufshow und der Begegnung zum kochen bringen. In jedem Fall dürfen sich alle Fans und Anhänger auf ein hochkarätiges Spiel und eine mitreißenden Spektakel freuen!

1. BUNDESLIGA: PLAYOFFS

Sa, 27.03.2010, 16.00 Uhr
RED DEVILS vs. UHC WEIßENFELS
Spielort: Harzlandhalle Ilsenburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.