Home / Nachwuchs / U15 Junioren / Nachwuchsteufel reisen zu den Wikingern

Nachwuchsteufel reisen zu den Wikingern

Unsere U15-Nachwuchsteufel bestreiten am morgigen Samstag gegen den SV Grimma das nächste Spiel der Großfeld-Regionalliga. Mit Blick in Richtung Playoffs wollen die Harzer Nachwuchs-Cracks weitere Punkte mit nach Hause bringen.

(mv) Unsere U15 Junioren gastieren am morgigen Samstag zum Auswärtsspiel in Grimma. Um 12.30 Uhr treffen unsere Nachwuchsteufel in der Seumesporthalle Grimma auf den SV Grimma. Das Hinspiel konnten unsere Youngster knapp mit 3:2 gewinnen, doch im Rückspiel in der Höhle der Wikinger erwartet unsere Junioren ein sehr schwere Aufgabe.

Doch nach der guten spielerischen Leistung am vergangenen Wochenende und dem Sieg gegen den SC DHfK Leipzig reisen die Harzer Nachwuchs-Cracks zuversichtlich und hoch motiviert in die Muldestadt. Mit Blick in Richtung Playoffs müssen unsere Junioren in jedem Spiel versuchen, so viel Punkte wie möglich zu erbeuten, wenn es am Ende noch mit dem Einzug in die finale Runde klappen soll.

Aus gesundheitlichen Gründen muss das Trainergespann Vordank/Wopat auf einige Spieler verzichten. Dennoch wird sich die Mannschaft gegen Grimma so gut wie möglich verkaufen und bis an die Leistungsgrenze gehen, um das ein oder andere Pünktchen mit nach Hause zu bringen.

U15 Regionalliga (Großfeld)

Datum: Samstag, 06. März 2010
Ort: Seumesporthalle Grimma

10.00 Uhr: Weißenfels – Grimma
11.15 Uhr: Döbeln – Elster
12.30 Uhr: Wernigerode – Grimma

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.