Home / Herren / Red Devils kämpfen um den Einzug in die Meisterrunde

Red Devils kämpfen um den Einzug in die Meisterrunde

Die Red Devils müssen am morgigen Samstag beim TV Eiche Horn Bremen ran. Mit einem Sieg wäre die Teilnahme an der Meisterrunde gesichert und die Lücke zum SC DHfK Leipzig geschlossen – vorausgesetzt die Leipziger verlieren gegen Weißenfels!

(mv) Für die Red Devils und die restlichen Teams der 1. Bundesliga hat die entscheidende Phase der regulären Saison begonnen. Mit dem morgigen Auswärtsspiel beim TV Eiche Horn Bremen und dem Heimspiel am 14. Februar neigt sich die reguläre Spielzeit dem Ende zu.

Anschließend spielen die fünf besten Teams der höchsten deutschen Spielklasse eine zusätzliche Meisterrunde (jeder gegen jeden). Die Teilnahme an dieser Runde gilt es aus Sicht der Red Devils zunächst zu sichern. „Mit einem Sieg gegen Bremen wäre dieses Ziel bereits vorzeitig erreicht, denn mit vier Punkten Rückstand würde uns der UHC Döbeln nicht mehr gefährlich werden können“, so Coach Peter Gahlert.

Doch insgeheim ist zwischen den Red Devils und dem SC DHfK Leipzig bereits der Kampf um die Playoffs eröffnet. Nach der Meisterrunde werden nämlich nur die vier besten Teams der Liga in die Playoffs um die Meisterschaft einziehen. Auch unter diesem Aspekt ist die Partie gegen Bremen sehr wichtig. „Sollten wir das Spiel gegen Bremen gewinnen und der SC DHfK Leipzig an diesem Wochenende gegen Weißenfels verlieren, wären wir wieder bis auf einen Punkt an den Leipzigern dran. Damit würde das letzte reguläre Pflichtspiel im direkten Duell gegen den SC DHfK Leipzig zu einem kleinen Finale vor der Meisterrunde avancieren“, so Manager Mario Vordank.

Die Voraussetzungen für das morgige Spiel deuten erneut auf Hochspannung. Das Hinspiel endete mit einem Tor in der letzten Sekunde 9:9 Unentschieden. Die anschließende Verlängerung brachte schließlich keinen Sieger hervor. Für die Red Devils spricht die bisher gute Auswärtsbilanz, doch die Bremer stecken mitten im Abstiegskampf und werden sich ebenfalls aufopfern, um das Spiel zu gewinnen.

1. Bundesliga: 13. Spieltag

Sa, 30.01.2010 – 18:00 Uhr
TV Eiche Horn Bremen vs. Red Devils
Spielort: Sporthalle Berckstraße, Bremen

Alle weiteren Spiele:

Sa, 30.01.2010 – 18:00 Uhr
ETV Hamburg – MFBC Löwen Leipzig
Spielort: Sporthalle Hoheluft, Hamburg

Sa, 30.01.2010 – 16:30 Uhr
UHC Döbeln – SG BA Tempelhof Berlin
Spielort: Stadtsporthalle Döbeln

So, 31.01.2010 – 16:00 Uhr
SC DHfK Leipzig – UHC Sparkasse Weißenfels
Spielort: Sporthalle Brüderstraße, Leipzig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.