Home / Nachwuchs / U13 Junioren / U13 Nachwuchs-Cracks reisen nach Großörner

U13 Nachwuchs-Cracks reisen nach Großörner

Unsere beiden U13 Mannschaften gastieren am Sonntag in Großörner. Neben dem vereinsinternen Duell muss die erste Mannschaft noch gegen die SG GroßörnerAschersleben ran. Die zweite Mannschaft trifft zudem auf den SV Chemie Genthin.

(mv) Am Sonntag sind unsere beiden U13 Mannschaften in Großörner zu Gast. Während die zweite teuflische Truppe vor allem weitere wichtige Spielpraxis sammeln möchte, will die erste Mannschaft ihren vorderen Tabellenrang festigen.

Die erste Mannschaft der Red Devils muss zunächst im ersten Spiel des Tages gegen die SG Großörner/Aschersleben ran. Hier geht unser Team als Favorit in die Begegnung und müsste eigentlich mit der richtigen Einstellung drei weitere Punkte verbuchen können.

Im zweiten Spiel des Tages trifft unsere zweite U13 Mannschaft auf den SV Genthin. Das Hinspiel konnte unsere teuflische Nachwuchstruppe mit 7:4 gewinnen. Auch im Rückspiel sollen möglichst drei weitere Punkte verbucht werden. Sollte dies gelingen, wäre im weiteren Saisonverlauf sogar noch ein Playoff-Platz erreichbar.

Im Anschluss stehen sich beide Wernigeröder Mannschaften noch im direkten Duell gegenüber. Hier dürfte die erste teuflische Garde als Favorit in diese Partie gehen, doch die zweite Mannschaft wird es alles daran setzen, um sich achtbar aus der Affaire zu ziehen.

U13 Regionalliga (Kleinfeld)

Datum: Sonntag, 24.01.2009
Ort: Sporthalle Großörner

10:00 Uhr: SG Großörner/Aschersleben – Wernigerode I
10:45 Uhr: Wernigerode II – Genthin
11:30 Uhr: Wernigerode I – Wernigerode II
12:15 Uhr: Genthin – SG Großörner/Aschersleben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.