Home / Herren / Senioren / Mehr als 20 Old Devils jagen regelmäßig den Lochball durch die Halle

Mehr als 20 Old Devils jagen regelmäßig den Lochball durch die Halle

Mehr als 20 Spielerinnen und Spieler sind mittlerweile bei den ‚Old Devils‘ aktiv. Jeden Montag jagen zahlreiche junggebliebene und fitte Senioren den kleinen Lochball durch die Sporthalle Gießerweg. Demnächst soll sogar das erste Turnier stattfinden!

(mv) Woche für Woche treffen sich jeweils am Montagabend von 20.00 bis 21.30 Uhr mehrere ‚Old Devils‘ – also die junggebliebenen und fitten Senioren – um mit viel Freude und Spaß an der Bewegung und im begeisternden Mit- und Gegeneinander den kleinen Lochball durch die Sporthalle Gießerweg zu jagen.

Was vor einiger Zeit begann, ist mittlerweile zu einer stattlichen Trainingsgruppe von mehr als 20 Personen geworden. „Zwar sind aus privaten und beruflichen Gründen nicht immer alle jeden Montag dabei, aber zwischen zehn und zwanzig Personen sind immer vor Ort, um mit ihren Gleichgesinnten ein lockeres ‚Schiebchen‘ zu machen“, so Mario Vordank.

Neben technischen Grundlagen steht vor allem das Spielen im Vordergrund. Für die meisten ist das Seniorentraining eine gute Möglichkeit, um vom beruflichen Alltag abzuschalten. Andere suchen hier noch einmal die sportliche Herausforderung: den Ball gekonnt zu kontrollieren, schöne Pässe zu spielen und noch schönere Tore zu erzielen, bringt nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen jede Menge Erfolgserlebnisse.

Mittlerweile sind die ‚Old Devils‘ auf einem sehr guten technischen und spielerischen Niveau, so dass die Verantwortlichen des Vereins sogar über ein erstes Seniorenturnier in Wernigerode nachdenken. „Vielleicht wäre die Kombination eines Kinder- und Seniorenturniers ein guter Mix, um weitere junggebliebene und fitte Senioren für den Unihockeysport begeistern zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.