Home / Herren / Sensationeller Sieg gegen Hamburg in der Verlängerung

Sensationeller Sieg gegen Hamburg in der Verlängerung

Die Red Devils nehmen von ihrem Auswärtsspiel beim ETV Hamburg zwei Punkte mit nach Hause. Nach der regulären Spielzeit stand es 5:5. In der Verlängerung sicherte Raiko Krüger mit seinem entscheidenden Treffer den wichtigen Zusatzpunkt.

(mv) Die Red Devils konnten ihr heutiges Auswärtsspiel mit einer überzeugenden und geschlossenen Mannschaftsleistung gegen den ETV Hamburg mit 5:6 in der Verlängerung gewinnen.

Nach dem ersten Drittel führten die Hanseaten mit 3:1. Im zweiten Abschnitt kämpften sich die Red Devils zurück, so dass nach vierzig gespielten Minuten ein 4:4 Unentschieden zu Buche stand.

Im letzten Drittel ging das Harzer Bundesligateam sogar mit 4:5 in Führung, doch den Hamburgern gelang wenige Minuten vor Spielende der 5:5 Ausgleich. In der Verlängerung sorgte Raiko Krüger in der dritten Minute der Overtime schließlich für die Entscheidung zum 5:6 Sieg.

Damit festigen die Red Devils den vierten Tabellenrang in der 1. Bundesliga, mit vier Punkten Vorsprung auf den UHC Döbeln, bei dem die Harzer im nächsten Spiel am 29. November gastieren.

Ausführlicher Bericht folgt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.