Home / Nachwuchs / U9 Junioren / Erfolgreicher Saisonauftakt für unsere U9 Junioren

Erfolgreicher Saisonauftakt für unsere U9 Junioren

Unsere U9 Junioren sind erfolgreich in die neue Saison gestartet: im vereinsinternen Duell besiegte die zweite Mannschaft die erste Vertretung mit 4:2. Anschließend verbuchten beide Teams gegen Quedlinburg und Großörner weitere Siege.

(mv) Unsere U9 Junioren starteten am vergangenen Sonntag erfolgreich in die neue Saison in der U9 Regionalliga (Kleinfeld). Vor heimischer Kulisse standen sich zunächst beide U9 Vertretungen im direkten Vergleich gegenüber. Zwar hatte die erste Mannschaft mehr Spielanteile und auch mehr Chancen, doch der Ball flatterte einfach zu oft am Tor vorbei. Die zweite Mannschaft wusste ihre Chancen zu nutzen und entschied am Ende das Spiel mit 2:4 für sich.

Im zweiten Spiel musste die erste teuflische U9 Mannschaft gegen die TSG Quedlinburg ran. Diese hatte im Spiel zuvor gegen Großörner einen souveränen 1:11 Sieg verbucht. Dementsprechend konzentriert startete das Team um Trainerin Mandy Klapproth in diese Partie. Nach einer 4:0 Führung kämpften sich die Quedlinburger bis zur Halbzeitpause wieder auf 4:4 heran. Doch den besseren Start erwischten die Hausherren: dank sechs Toren in Folge stand eine 10:4 Führung nach knapp sechs gespielten Minuten für die kleinen Teufel auf der Anzeigetafel. Quedlinburg konnte im weiteren Verlauf zwei weitere Treffer zum 10:6 Endstand erzielen, doch der Sieg für unsere Kleinsten geriet nicht mehr in Gefahr.

Die zweite teuflische U9 Mannschaft musste in der letzten Partie dieses ersten U9 Spieltages gegen den SV Großörner antreten. Von Beginn an bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen und gingen bereits nach 38 Sekunden mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeitpause sorgten die Brüder Lukas Kastner und Steven Kastner für eine entspannte 4:0 Führung. In der zweiten Spielhälfte legten die beiden Brüder gemeinsam vier weitere Tore zum 8:0 Sieg nach. Mit zwei Siegen in zwei Spielen übernimmt unsere zweite U9 Mannschaft mit sechs Punkten zunächst die Tabellenführung. Auf den weiteren Plätzen folgen Quedlinburg (3 Punkte), Wernigerode I (3 Punkte) und Großörner (0 Punkte).

U9 Regionalliga (Kleinfeld) – 1. Spieltag

Wernigerode I – Wernigerode II (2:4)
Großörner – Quedlinburg (1:11)
Wernigerode I – Quedlinburg (10:6)
Wernigerode II – Großörner (8:0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.