Home / Herren / Robert Müller gegen Frankreich im Aufgebot der Nationalmannschaft

Robert Müller gegen Frankreich im Aufgebot der Nationalmannschaft

Am 07. und 08. November 2009 bestreitet die Deutsche Herren Nationalmannschaft in Bonn zwei Länderspiele gegen Frankreich. Hierfür gab der Trainerstab vor wenigen Tagen den Kader bekannt. Im Rahmen dieser Länderspiele steht Robert Müller erneut im Kader des Nationalteams.

Robert Müller

(mv) Der Trainerstab der Herren-Nationalmannschaft gab vor wenigen Tagen den Kader für die nächsten Länderspiele in Bonn bekannt. Am 07. und 08. November 2009 trifft das deutsche Nationalteam in zwei Länderspielen auf Frankreich. Zugleich sind dies die ersten Länderspiele, die seit der Gründung des Verbandes in Nordrhein-Westfalen stattfinden.

In den anstehenden Partien gilt die Deutsche Nationalmannschaft als klarer Favorit. Die Spiele gegen Frankreich dienen vor allem dazu, um weitere Spieler zu testen und das Nationalteam auf dem Weg zur Weltmeisterschaft im Dezember 2010 in Finnland zu formieren. Auch der teuflische Angreifer Robert Müller steht im Rahmen dieser Länderspiele erneut im Kader der Deutschen Nationalmannschaft und vertritt bisher als einziger Spieler die Farben der Red Devils.

KADER: Deutsche Herren Nationalmannschaft

TORHÜTER:
Janek Kohler – UH LANGENTHAL AARWANGEN (SUI)
Johannes Pauser – SG BA TEMPELHOF BERLIN
Patrick Schmidt – EDEBÄCK IF (SWE)

VERTEIDIGER:
Robert Blanke – UHC WEISSENFELS
Christian Fritsche – MFBC LEIPZIG
Joel Gysin – STAWI OLTEN (SUI)
Kristian Holtz – KAIS MORA IBF (SWE)
Mathis Janesch – SSF DRAGONS BONN
Simon Kandziora – SSF DRAGONS BONN
Daniel Mallwitz – HAMMARBY IBK (SWE)
Jannik Pfeiffer – TV EICHE HORN BREMEN
Christian Sieber – SC DHFK LEIPZIG
Leander Stüble – ETV HAMBURG
Filip Wicher – SALEM IBK (SWE)

CENTER:
Sebastian Bernieck – UHC WEISSENFELS
Martin Brückner – UHC WEISSENFELS
Andreas Gahlert – GRASSHOPPERS ZÜRICH (SUI)
Philipp Hühler – STAWI OLTEN (SUI)
Tim Hoidis – MFBC LEIPZIG
Ole Neitz – TV EICHE HORN BREMEN

ANGREIFER:
Peter Dietel – MFBC LEIPZIG
Magnus Gaude – IBK RUNSTEN (SWE)
Thomas Händler – UHC WEISSENFELS
Fredrik Holtz – STORVRETA IBK (SWE)
Torben Kleinhans – TV EICHE HORN BREMEN
Manuel Mucha – STAWI OLTEN (SUI)
Dominic Mucha – STAWI OLTEN (SUI)
Martin Müller – MFBC LEIPZIG
Robert Müller – RED DEVILS WERNIGERODE
Gunnar Pause – MFBC LEIPZIG
Ingmar Penzhorn – SC DHFK LEIPZIG
Willy Wunderlich – LEBA FLOORBALL-96 (FIN)

ERSATZ:
Benjamin Stiglbauer – FC STERN MÜNCHEN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.