Home / Allgemein / WM 2016: Einen Punkt nach zwei Spielen

WM 2016: Einen Punkt nach zwei Spielen

Die Floorball-Weltmeisterschaft 2016 in Lettland hat für den Wernigeröder Ramon Ibold und die Deutsche Nationalmannschaft durchwachsen begonnen. Im WM-Auftaktspiel gegen Vize-Weltmeister Finnland musste das deutsche Team eine deutliche 1:12-Niederlage hinnehmen.

In dieser Partie verletzte sich Ramon Ibold und konnte ab dem zweiten Drittel nicht mehr auflaufen. „Im Spiel gegen Finnland bin ich umgeknickt. Trotz leichter Bänderdehnung wollte ich im zweiten Gruppenspiel unbedingt dabei sein. Das Physioteam hat mein Sprunggelenk getapt, so dass ich beschwerdefrei spielen konnte“, so Ramon Ibold vor der Partie gegen Estland.

Im Spiel gegen Vize-Weltmeister Finnland unterlag Ramon Ibold mit der Deutschen Nationalmannschaft mit 1:12

Ramon Ibold (links) unterlag mit dem deutschen Team gegen Vize-Weltmeister Finnland mit 1:12

Die Überraschung im zweiten WM-Gruppenspiel am heutigen Sonntag gegen Estland lag lange Zeit in der Luft, und zwar bis zur 59. Minute! Die deutsche Mannschaft führte bis zu diesem Zeitpunkt, mehrmals sogar mit drei Toren Vorsprung, konnte aber am Ende dem Druck der Esten nicht standhalten. Estland machte vier Tore binnen fünf Minuten, so dass sich die deutsche Mannschaft am Ende mit einem 6:6-Unentschieden und nur einem Punkt begnügen musste.

Damit kämpft die Deutsche Floorball-Nationalmannschaft nun am Dienstag gegen die Schweiz um Platz 3 in der Gruppe: Diese Entscheidung fällt nun vermutlich über das Torverhältnis und hier hat das paralelle Gruppenspiel zwischen Finnland und Estland eine wichtige Rolle. Deutschland und Estland kämpfen also im Fernduell um die bessere Ausgangsposition für die Zwischenrunde. (mvo)

Gegen Estland sah es für das deutsche Team lange nach einem Sieg aus: Am Ende holte Deutschland mit einem 6:6-Unentschieden einen Punkt

Gegen Estland sah es für das deutsche Team und Ramon Ibold (links) lange nach einem Sieg aus

WM 2016 LETTLAND

Deutschland – Finnland (1:12)
Deutschland – Estland (6:6)

Fotos: International Floorball Federation (IFF)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.