Home / Herren / Letztes Pflichtspiel der regulären Saison in Leipzig

Letztes Pflichtspiel der regulären Saison in Leipzig

Die Red Devils bestreiten am morgigen Samstag ihr letztes Pflichtspiel der regulären Saison gegen den MFBC Leipzig. Die Voraussetzungen dieser Partie sehen so aus, dass es für die Harzer Floorballer aus Sicht des Ergebnis das wohl unwichtigste Spiel der Saison ist. Mit 11 Punkten Rückstand auf den Zweiten und fünf Punkten Vorsprung auf den Vierten geht weder nach vorn noch nach hinten was. Die Red Devils gehen so oder so auf Platz 3 in die Playoffs. Das Spiel gegen Leipzig ist also rein für die Statistik.

In Anbetracht der Unbedeutsamkeit dieses Spiels wird Devils-Coach Gary Blume gegen Leipzig viel experimentieren und vor allem den jungen Spielern maximale Spielpraxis gewähren. „Unsere jungen Spieler sollen für ihren Einsatz und ihr Engagement in dieser Saison belohnt werden. Sie dürfen sich über die volle Distanz gegen Leipzig beweisen. Zusätzlich werden wir das ein oder andere probieren, auch vor den Gefahr, das Spiel zu verlieren. Es geht um nichts mehr, wenn wir aber vor den Playoffs noch etwas testen wollen, dann in dieser Partie“, so Gary Blume.

Die Red Devils reisen zum Auswärtsspiel nach Leipzig dennoch mit vollem Kader, um im Zuge des experimentierens alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können. Es sollen einerseits die Reihen nochmal variiert, verschiedene Spielzüge gefestigt und taktische Formen gefestigt werden. Auch die Torhüter werden rotieren, so dass vor den Playoffs nochmal alle Akteure wichtige Einsatzzeiten haben, um dann mit der richtigen Motivation und Einstellung in den Kampf um die Meisterschaft zu starten. (mv)

dsfsdsd

Die Red Devils werden im letzten Pflichtspiel der regulären Saison gegen Leipzig experimentieren

18. Spieltag: 1. Floorball Bundesliga
02.04., 15.00 Uhr: MFBC Leipzig – Red Devils Wernigerode
02.04., 18.00 Uhr: Red Hocks Kaufering – UHC Weißenfels
02.04., 18.00 Uhr: ETV Piranhhas Hamburg – TV Lilienthal
02.04., 18.00 Uhr: Floor Fighters Chemnitz – BAT Berlin
03.04., 18.00 Uhr: SC DHfK Leipzig – USV Halle Saalebiber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.