Home / Allgemein / Schiedsrichterkurs im Harz!

Schiedsrichterkurs im Harz!

Am Wochenende vom 13. bis 15. September 2013 finden in der Harzlandhalle Ilsenburg verschiedene Schiedsrichterkurse statt: Hier wird sowohl ein G-Kurs (2 Tage) als auch ein F-Kurs (1 Tag) angeboten. Melde Dich jetzt an!

(mv) Am Wochenende vom 13. bis 15. September 2013 finden in der Harzlandhalle Ilsenburg regionale Schiedsrichterkurse statt. Da am Samstag, den 14. September in der Harzlandhalle Ilsenburg auch der Junior & Senior DEVILS CUP stattfindet, kann hier optimal Theorie und Praxis miteinander verbunden werden.

Der Anfängerkurs (G-Kurs) findet am Freitag und Samstag, der Kurs für Fortgeschrittene (F-Kurs) findet am Sonntag statt. Beide Kurse werden von Schiedsrichter-Instruktor Dieter Ritgen (Nordrhein-Westfalen) geleitet. Insbesondere der G-Kurs für Anfänger und Einsteiger bietet mit dem Mix aus Theorie und Praxis optimale Ausbildungsbedingungen.

G-Kurs (2 Tage)

Datum: Freitag & Samstag, 13./14.9.2013
Freitag: 17.00 – 21.30 Uhr (Theorie Teil 1)
Samstag: 09.30 – 13.00 Uhr (Theorie Teil 2), ab 13.00 Uhr: Praxis
Ort: Harzlandhalle Ilsenburg, Harzburger Straße 24, 38871 Ilsenburg
Voraussetzungen: LJ-Lizenz (keine), L-Lizenz (18 Jahre)
Anvisierte Lizenz: LJ-Lizenz, L2-Lizenz
Kursgebühr: 15,00 Euro
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kursleiter: Dieter Ritgen
Anmeldung via E-Mail an: info@reddevils.org

F-Kurs (1 Tag)

Datum: Sonntag, den 15.9.2013, 09.30 – 17.00 Uhr
Ort: Harzlandhalle Ilsenburg, Harzburger Straße 24, 38871 Ilsenburg
Voraussetzungen: L1 bzw. L2 + mind. 3 Spiele Erfahrung
Anvisierte Lizenz: L1, N-Lizenz
Kursgebühr: 10,00 Euro
Teilnehmer: max. 20 Personen
Kursleiter: Dieter Ritgen
Anmeldung via E-Mail an: info@reddevils.org

Die Kursgebühr ist vor Beginn des Schiedsrichterkurs auf das Konto des Floorball Verband Sachsen-Anhalt (FVSA) zu überweisen.

Kontoinhaber: Floorball Verband Sachsen-Anhalt e.V.
Bank: Sparkasse Burgenlandkreis
BLZ: 80053000
Konto-Nr.: 3000011527
Verwendungszweck: Schiedsrichterkurs Harz 2013

Zusätzliche Informationen:

N-Lizenzen: Jeder der letzte Saison eine N-Lizenz hatte oder eine L1-Lizenz bei Floorball Deutschland gemacht hat, kann seine Lizenz kann seine Lizenz (Bundesliga) über den F-Kurs verlängern.

Mitzubringen sind:

– Schreibzeug
– Schiedsrichterbekleidung (soweit vorhanden)
– Sportbekleidung & Hallensportschuhe
– Schiedsrichterpfeife
– Regelwerk
– Floorballstock

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.