Home / Events / Harzer Floorballer sind Goldkinder

Harzer Floorballer sind Goldkinder

Beide Harzer Floorballteams kehrten von den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 mit einer Goldmedaille zurück. Über den Sport hinaus erlebten die Spielerinnen und Spieler sowie Coaches tolle und ereignisreiche Tage – geprägt von zahlreichen schönen Eindrücken und Erfahrungen.

(mv) Anfang November 2012 wurden von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht mehrere Spielerinnen und Spieler aus verschiedenen Schulen des Landkreises Harz für die Floorball-Wettbewerbe bei den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 nominiert. Den November, Dezember und Januar nutzten alle Nominierten unter der Federführung von Headcoach Mario Vordank und den Coaches Mandy Klapproth, Dirk Harnisch, Andreas Gatzemann und Thomas Reuner zur Vorbereitung auf die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Die beiden Harzer Floorballmannschaften starteten bei den Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 als Unified-Team, in denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen. Unter anderem waren Schülerinnen und Schüler von zwei Schulen für Geistigbehinderte (Sine-Cura-Schule Quedlinburg, Reinhard-Lakomy-Schule Halberstadt), einer Förderschule (Albert-Schweitzer-Schule Halberstadt) und zweier Gymnasien aus Wernigerode (Gerhart-Hauptmann-Gymnasium und Stadtfeldgymnasium) am Start. Während alle Spielerinnen und Spieler in ihren Schulen bzw. im Heimatverein trainierten, traf sich die komplette Delegation auch jeden Freitag in Halberstadt, wo drei Stunden gemeinsam trainiert wurde. Die Vorbereitung war kostenintensiv, aufwendig und umfangreich, wurde aber letztlich mit tollen Leistungen und unvergesslichen Erlebnissen belohnt.

Dank der Unterstützung des Land Sachsen-Anhalt, der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, der Stadt Wernigerode, der Stadtwerkestiftung Wernigerode, der Stiftung Harzsparkasse, des Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband Sachsen-Anhalt e.V., Unihoc Deutschland und MrFloorball.de konnten sich beide Teams voll und ganz auf die sportlichen Belange konzentrieren. Nach angenehmer Anreise im Reisebus der Firma Wolf Reisen Halberstadt verlebten die Harzer Floorballer schöne Tage in einem Landhotel nahe Garmisch-Partenkirchen. „Aus sportlicher Sicht konnten wir das Optimum heraus holen, was auch mit den hervorragenden Rahmenbedingungen zusammenhing. Wir haben gut geschlafen, gut gegessen und über den Tag verteilt ein abwechslungsreiches Programm gehabt. So hatten alle Mitreisenden jede Menge Spaß und nebenbei noch sportlichen Erfolg. Doch eigentlich war das Abschneiden zweitrangig. Wichtig war, dass unsere Teams zusammenwachsen, über den Sport hinaus etwas für das Leben mitnehmen, tolle Erlebnisse haben und der Spaß nicht zu kurz kommt“, so Mario Vordank.

Die Spiele begannen am ersten Tag mit einer ergreifenden und unterhaltsamen Eröffnungsfeier – mit dabei waren knapp 7000 Menschen, die im Olympiastadion Garmisch-Partenkirchen ausgelassen feierten und die Spiele auf ihre eigene Art und Weise zelebrierten. Es wurde gesungen, getanzt und die Nationalen Spiele in einem würdigen Rahmen, unter anderem mit dem olympischen Eid „Lass mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lass mich mutig mein Bestes geben“, dem hissen der olympischen Flagge und dem entzünden des Feuers, offiziell eröffnet. Einen Tag später starteten beide Harzer Floorballteams mit den Klassifizierungstests und Klassifizierungsspielen. Bereits hier konnten beide Mannschaften unter Beweis stellen, dass sie in den Wochen der Vorbereitung jede Menge gelernt hatten. An den zwei darauf folgenden Wettkampftagen bestritten die beiden Harzer Mannschaften unter den Namen ‚Floorball Team Sachsen-Anhalt‘ in zuvor eingeteilten Leistungsgruppen zahlreiche Turnierspiele. Hier trafen beide Vertretungen unter anderem auf eine Schweizer Delegation, mit denen sich die Harzer Floorballer packende Duelle lieferten.

Nach drei Wettkampftagen beendeten die beiden Harzer Floorballteams die Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 mit der Goldmedaille, unter anderem in der Altersklasse 12 bis 15 Jahre und der Altersklasse 16 bis 21 Jahre. Im Zuge der Siegerehrung im Olympiastadion Garmisch-Partenkirchen läuchteten die Augen der Harzer Goldkinder, doch vielmehr als der Sieg überwiegt die Erkenntnis, dass Menschen mit und ohne Behinderung sich gemeinsam ergänzen, miteinander und voneinander lernen und profitieren können. „Wir reden ja zur Zeit ganz viel über Inklusion, also gemeinsam miteinander lernen und leben. Im Zuge der Nationalen Winterspiele sind wir zusammengewachsen und haben alle irgendwie das Gefühl, dass man gar nicht mehr weiß, wer zu welcher Gruppe gehört. Wir sind einfach Eins und das macht allen unheimlich viel Spaß, auch über den Sport hinaus. Zum Beispiel waren wir im Rahmen der Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 gemeinsam auf der Zugspitze, das war für alle ein tolles Erlebnis. Das ist einfach gelebte Inklusion“, so Delegationsleiter Frank Diesener.

Auch nach den Nationalen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung wollen alle Beteiligten gemeinsam weiter arbeiten und das ein oder andere Turnier ins Visier nehmen. „Es war uns ganz wichtig, dass die Vorbereitung und die Teilnahme an Special Olympics Garmisch-Partenkirchen 2013 nachhaltig angelegt und geprägt ist. Zudem sollen die Teilnahme und die Erfahrungen geteilt werden und auf die Vereine, Förderschulen und sonstige Einrichtungen in Sachsen-Anhalt ausstrahlen. So haben wir nicht nur etwas für den Floorballsport im Allgemeinen erreicht, sondern im Speziellen auch zwischenmenschliche Akzente gesetzt. Wenn es uns gelingt, dies tagtäglich in verschiedene Bereiche des Lebens zu übertragen, ist der inklusive Gedanke in der Realität angekommen“, sind sich Delegationsleiter Frank Diesener und Headcoach Mario Vordank einig.

Special Olympics Garmisch-Partenkirchen: Medienberichterstattung

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR Info): [RADIO] Interview – Floorball

Erstes Deutsches Fernsehen (ARD): [VIDEO] Eröffnungsfeier

Erstes Deutsches Fernsehen (ARD): [VIDEO] Beginn – SO GP 2013

Bayerischer Rundfunk (BR): [RADIO] Rund um die Special Olympics

Münchner Merkur: [NEWS] Eröffnungsfeier

Münchner Merkur: [FOTOS] Eröffnungsfeier

Special Olympics Deutschland (SOD): [FOTOS] – Eröffnungsfeier

Special Olympics Deutschland (SOD): [FOTOS] – Floorball (Tag 1)

Special Olympics Deutschland (SOD): [VIDEO] – Tag 1

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB): [NEWS] – Eröffnungsfeier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.