Home / Allgemein / Gruppen für den Gothia Cup 2013 stehen fest

Gruppen für den Gothia Cup 2013 stehen fest

Sportliche Herausforderung: Beim Gothia Cup 2013 in Göteborg (Schweden) treffen die Red Devils auf sechs schwedische Mannschaften, darunter auch einige Eliteclubs wie Warberg und Helsingborg.

(mv) Die Gegner der Red Devils für den Gothia Cup 2013 vom 3. bis 6. Januar in Göteborg (Schweden) stehen fest. Die Nachwuchsteufel gehen in der Kategorie B11 (Boys 11) an den Start und treffen hier auf sechs schwedische Mannschaften, darunter sind auch einige namhafte Eliteclubs.

Insgesamt sind in der B11-Kategorie 28 Mannschaften aus vier Nationen mit dabei. Neben 22 schwedischen Teams sind auch drei Teams aus Norwegen, zwei Teams aus Tschechien und mit den Red Devils eine deutsche Mannschaft mit von der Partie. Auch im gesamten Turnier, an dem in 13 Kategorien 460 Teams teilnehmen, vertreten die Red Devils als einzige deutsche Mannschaft die schwarz-rot-goldenen Farben.

Unter den sechs schwedischen Gegnern treffen die Nachwuchsteufel unter anderem auf die Eliteclub von Warberg und Helsingborg. Aber auch alle weiteren Teams in der Gruppe 3 der B11-Kategorie werden die Red Devils vor eine große Bewährungsprobe stellen. „Wir freuen uns auf diese sportliche Herausforderung, auch wenn die Gegner auf einem anderen Level spielen. Vielleicht gelingt es uns, das ein oder andere Tor zu schießen oder auch ein Spiel zu gewinnen. Das wäre in Anbetracht der starken skandinavischen Konkurrenz bereits ein großer Erfolg. Ansonsten nehmen wir an diesem Turnier teil, um zu lernen und unseren Nachwuchs zu fördern“, so Coach Mario Vordank.

Die Nachwuchsteufel reisen am 2. Januar nach Göteborg, einen Tag später startet dann das weltgrößte Floorball-Turnier in der schwedischen Metropole. Am Sonntag geht es dann zurück in die Heimat, vielleicht auch mit dem einen oder anderen kleinen Erfolgserlebnis.

Gothia Cup 2013: B11 – Gruppe 3

1. Lindome IBK 1 (SWE)
2. Partille IB 1 (SWE)
3. Red Devils Wernigerode (GER)
4. Ale IBF (SWE)
5. Warberg IBF 2 (SWE)
6. Helsingborg, F.C. (SWE)
7. Älvstranden, IBF (SWE)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.