Home / Nachwuchs / U11 Junioren / U11 Junioren gewinnen final4talentepokal

U11 Junioren gewinnen final4talentepokal

Die U11 Junioren der Red Devils haben am vergangenen Sonntag in Hamburg den final4talentpokal gewonnen. Als Siegerpreis gab es einen Übernachtungsgutschein für 16 Personen von A&O Hostel.

(mv) Am vergangenen Sonntag fand im Rahmen des final4 in Hamburg mit dem final4talentpokal auch ein Nachwuchsturnier statt. Unsere U11 Junioren nahmen neben weiteren fünf Mannschaften am U11-Turnier teil. Am Ende sicherten sich unsere Nachwuchsteufel den Turniersieg und damit einen Übernachtungsgutschein für 16 Personen von A&O Hostel.

In der Vorrunde siegten unsere Nachwuchs-Cracks zunächst gegen den TSC Wellingsbüttel mit 8:0. Im zweiten Gruppenspiel konnte gegen die Feuerfrösche Großörner ein 6:2 Erfolg verbucht werden. Im Halbfinale wurde gegen den ETV Hamburg ein souveräner 10:0 Sieg eingefahren und im Finale setzten sich unsere Nachwuchsteufel mit 11:2 gegen die SG Kölln-Reisiek durch.

Die Siegerehrung des final4talentepokal fand in der ersten Drittelpause des Damen-Pokalfinals zwischen dem UHC Weißenfels und der SG Bordesholm/Hamburg statt. Im Anschluss durfte der Floorball-Nachwuchs noch mit den Teams des Herren-Pokalfinals in die Halle einlaufen und zwischen Weißenfels und Wernigerode eine spannende Pokalpartie erleben.

final4talentepokal in Hamburg

Vorrunde: Wernigerode – TSC Wellingsbüttel (8:0)
Vorrunde: Wernigerode – SV Großörner (6:2)
Halbfinale: Wernigerode – ETV Hamburg (10:0)
Finale: Wernigerode – SG Kölln-Reisiek (11:2)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.