Home / Herren / Neuer Ligasponsor: Bundesliga wird zur MaXxPrint Floorball Bundesliga

Neuer Ligasponsor: Bundesliga wird zur MaXxPrint Floorball Bundesliga

Der Floorball Verband Deutschland (FVD) ändert die 1. Bundesliga in 1. MaXxPrint Floorball Bundesliga. Diese Namensänderung resultiert aus einem Engagement der MaXxPrint GmbH Leipzig, die mit Beginn der Saison 2010/2011 als neue Ligasponsor auftreten.

(mv) Wenige Tage vor Saisonbeginn präsentierte der Floorball Verband Deutschland (FVD) einen neuen Ligasponsor für die Bundesliga. In diesem Zuge erfolgt auch eine namentliche Umbenennung der höchsten deutschen Spielklassen. Da aber die Durchführungsbestimmungen für die Saison 2010/2011 längst verabschiedet sind, könnte das Engagement bei einigen Bundesligavereinen für etwas Unmut sorgen. Andererseits bittet FVD-Präsident Prof. Dr. Oliver Stoll die Vereine um aktive Mithilfe. „Aufgrund der Tatsache, dass die Durchführungsbestimmungen zur aktuellen Saison längst verabschiedet sind, bitte ich die Vereine um Unterstützung. Denn auf diese sind wir angewiesen, um den neuen Ligasponsor zu einem zufriedenen und damit langjährigem Partner zu machen.“

Konkret bedeutet dies, dass die Bundesligavereine das neue Bundesliga-Logo auf ihren Webseiten einbauen und den neuen Liganamen konsequent kommunizieren. Im Gegenzug erhalten die Bundesligavereine vom Ligasponsor einen Warengutschein, um dessen Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können. Dies ist sicherlich eine gängige und sinnvolle Lösung, ob sich die Vereine aber mit dieser Gegenleistung zufrieden geben und ob letztlich nicht vielleicht sogar lokale Partner und Sponsoren anstößig reagieren, bleibt abzuwarten. In jedem Fall bewegt sich in der Ligalandschaft etwas und jeder Sponsor könnte die weitere Entwicklung des Sportes beschleunigen. Sicher werden sich einige Vereine mit der angebotenen Gegenleistung nicht zufrieden geben, doch hier hat der Sponsor schon ein passendes Angebot parat: „Darüber hinaus werden wir den Vereinen natürlich partnerschaftliche Angebote machen, um die neue Sportart über Plakate, Banner und Flyer öffentlichkeitswirksam zu präsentieren“, MaXxPrint-Geschäftsführer Christian Raithel.

Im Zuge dieses Engagements erhofft der neue Sponsor einerseits ein steigendes Auftragsvolumen, aber auch weitere positive Effekte: „Wir versprechen uns von dem Bundesliga-Hauptsponsoring, dass wir insbesondere im Internet-Suchmaschinen Ranking einen messbaren Erfolg erzielen. Hierzu bietet die prosperierende, moderne und zukunftsgewandte Sportart Floorball ein hervorragendes Umfeld“, sagt Christian Raithel, Geschäftsführer von MaXxPrint. Auch FVD-Präsident Prof. Dr. Oliver Stoll zeigt sich sehr zufrieden mit dem Vertragsschluss. „Wir freuen uns sehr über diesen enormen Schritt, einen ersten regulären Hauptsponsor gefunden zu haben. Für die Sportart Floorball ist dies eine große Anerkennung und beweist, dass die Entwicklung fortschreitet.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.